Bitte einen moment warten...
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Die Buchung von Kursen und die Nutzung des Kundenbereiches ist nur mit Cookies möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingunen


5. Haftung und Versicherung

5.1. Die Kursdurchführung bezieht sich ausschließlich für die angemeldete Person (beim Baby- und Kleinkindschwimmen einschließlich max. zweier Erwachsener). Das Mitbringen zusätzlicher Personen (z.B. Geschwisterkinder) ist mit der Kursleitung ggf. dem Kursanbieter im Vorfeld abzuklären. Der Versicherungsschutz bezieht sich ausschließlich auf die Kursteilnehmer sowie auf die  vorgeschriebenen Begleitpersonen. Für Personen, die den Kurs als Zuschauer besuchen, ist ein Versicherungsschutz ausgeschlossen. Versicherungsschutz bei Widerhandlung ist nicht gegeben. Die Versicherung kann auf Verlangen vorgezeigt werden. Für im Zusammenhang mit dem Unterricht eingebrachte Kleidungsstücke oder Wertgegenstände des Kursteilnehmers oder seiner Begleitpersonen wird nicht gehaftet. Der Kursteilnehmer und eventuelle Begleitpersonen betreten und nutzen die Räumlichkeiten der Einrichtungen auf eigene Gefahr. Der Kursanbieter übernimmt keine Haftung für die Garderobe oder in den Umkleiden zurückgelassene Kleidungsstücke oder Wertgegenstände.
 
5.2. Ihr Kursanbieter übernimmt keine Erstattung für abgewiesende Anträge zur Kostenbeteiligung im Sinne von Präventionsmaßnahmen durch die Krankenkassen. Unterlagen bzw. mitgebrachte Vordrucke über Ihre Teilnahme könne vom Kursanbieter gegengezeichnet werden. Alle Rechnungen zu Ihrer Kurswahrnehmung sind auf Ihrem Kundenkonto (KD) gespeichert und stehen druckbereit zur Verfügung.


.. Fortsetzung zu Punkt 6